Torsten v.d. Weydt übergibt die Leitung der Badmintonabteilung an Axel Schulte

Nach lang­jäh­ri­ger Tätigkeit hat sich Torsten v.d. Weydt von der Leitung der Bad­min­ton­ab­tei­lung zurück­ge­zo­gen. Er übergab Anfang November “den Staf­fel­stab” an Axel Schulte, der ebenfalls lang­jäh­ri­ges Mitglied beim TuS Oedt ist und die Bad­min­ton­ab­tei­lung in- und auswendig kennt. So weiß Torsten die Gruppe, die sich jeden Montag um 20:30 Uhr in Mülhausen in der neuen großen Sport­hal­le trifft, in guten Händen. Axel, selbst begeis­ter­ter Bad­min­ton­spie­ler, möchte Wei­ter­le­sen…

Jahreshauptversammlung des TuS Oedt

Die dies­jäh­ri­ge JHV fand, wie auch schon in den Jahren zuvor, in der Albert-Mooren-Halle in Oedt statt. Der Vor­sit­zen­de Günter Keisers begrüßte die anwe­sen­den Mit­glie­der, die gespannt dem Sit­zungs­ver­lauf ent­ge­gen­sa­hen. Es zeigte sich, dass der Verein auch im zurück­lie­gen­den Jahr stabil gewirt­schaf­tet hat und durch die moderate Bei­trags­er­hö­hung die durch die Gemeinde ver­häng­ten Nut­zungs­ge­büh­ren auffangen konnte. Es wurde ein kleiner Über­schuss erwirt­schaf­tet, Wei­ter­le­sen…

Großer Artikel über unseren Läufer Patrick Stroben in der WZ

2017 war das Jahr für Patrick Stroben! Nicht nur, dass der ehr­gei­zi­ge M30-Läufer ständig seine Zeiten über 3.000m, 5.000m und 10.000m ver­bes­sert hat und in den Bes­ten­lis­ten weit vorne zu finden ist, auch seine Zeit über die Mara­thon­stre­cke in 2:47:21 Stunden kann sich alle Mal sehen lassen. Patrick ist Oedter und hat, bevor er sich ganz dem Laufen widmete, Fußball Wei­ter­le­sen…

Abschlusstour wieder mit einem Lauf verknüpft

Die dies­jäh­ri­ge Abschluss­tour hatte unser Eventteam (Maike, Rita und Martina) sorgsam vor­be­rei­tet. Nur “häpp­chen­wei­se” drangen Infos an die Läufer/innen, als wohl­ge­hü­te­tes Geheimnis sollte bis zum Schluss die Spannung hoch­ge­hal­ten werden. Und es hat sich gelohnt: Die 2-tätige Tour ging diesmal in den Wes­ter­wald in die Töp­fer­stadt Ransbach-Baumbach. Samstags stand zunächst ein Lauf am Rande des Wes­ter­wal­des auf dem Programm, es Wei­ter­le­sen…