10 TuS’ler am Start - Patrick gewinnt 5km Lauf, Daniela und Angelika Cup Sieger

28. Waldlauf Hinsbecker Höhen

Veröffentlicht von Daniela am

Der VfL Hinsbeck hatte zum 28. Waldlauf auf­ge­ru­fen und wie auch in den Vorjahren wollten viele TuSler teil­neh­men. Die Ver­an­stal­tung hatte für jedes Läufer­herz viel zu bieten. Neben eigenen Kin­der­läu­fen und Walking Strecken wurden die 5 km und 8 km Läu­fer­di­stan­zen angeboten.

Wer sich bereits beim Lauf rund um den Bis­marck­turm in Viersen (Viersener Herbst­wald­lauf) im Oktober an den Start begeben hatte, konnte hier die Nie­der­rhei­ni­sche Cup Wertung ver­voll­stän­di­gen.

„Laufend Gutes tun!“

Außerdem war es möglich für die Kolping-Gemeinschaft und deren Sponsor Kilometer für einen guten Zweck zu sammeln:

So waren heute viele Läufer in einer eher unge­wöhn­li­chen Tri­kot­far­be – orange – unterwegs, so auch unsere Angelika und .

Patrick gewinnt den 5 km Lauf

Im klas­si­schen rot standen neben den beiden auch , , , und sowie und an der Start­li­nie gegenüber der Jugend­her­ber­ge am Waldrand.

Ein insgesamt 71 Teil­neh­mer starkes Feld freute sich auf 2 Runden durch den Wald mit schönen Stei­gun­gen und ange­neh­men Abwärts­pas­sa­gen. Die Steigung am Ende der Runde hat es dabei besonders in sich.

setzte sich schnell vorne ab und gab den Ton an. Er ließ sich nicht von den wenigen ähnlich schnellen Läufern aus der Ruhe bringen und so rettete er im Endspurt die ent­schei­den­de Sekunde als Gesamt­sie­ger über die Ziellinie. Schneller als selber angedacht beendete er seinen Lauf nach 17:19 min.

Den knackigen Anstieg hatte gut im Griff. Er lief nach einem planmäßig kon­trol­lier­ten Lauf nach 22:05 min durch die Ziel­pas­sa­ge. In seiner Alters­klas­se M55 holt er sich den 1. Platz.

Nur wenige Sekunden später folgt ihm ins Ziel. Gut gelaunt, trotz vor ihm liegenden Dau­er­ri­va­len, erreicht Ralf den 2. Platz in der Klasse M50 und eine zu ver­bu­chen­de Zeit von 22:16 min.

ist der nächste im Bunde, der im TuS Oedter Trikot sein Können abruft. Schnellen Fußes bewies er sich in seiner neuen Alters­klas­se. Nach nur 23:15 min lief er als 2. der M 60 ins Ziel.

Seine Kamera hat er für diesen Lauf an seinen Team­ka­me­ra­den gegeben, der ver­let­zungs­be­dingt nicht antreten konnte.

hatte sich nach dem Hallen-Ausflug am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de wieder auf die gewohnte 5 km Distanz begeben. Mit ihrem stetigen Lächeln lief sie die beiden Runden konstant und strahlt sich als 1. der W60 nach 24:32 min ins Ziel.

Lange versuchte an Angelika dran zu bleiben. Sie musste zwar abreißen lassen, aber ließ dennoch nicht locker und biss sich inkl. Schluss­sprint nach 25:14 min ins Ziel. So holte Daniela den 2. Platz in der W40.

hatte ebenfalls Spaß an dieser Strecke. So lief er souverän und gleich­mä­ßig die beiden Runden. Er beendete seinen Lauf nach 26:29 min und holte sich in der AK M65 den Goldrang.

Auch ließ sich dieses Schman­kerl nicht nehmen. Er bestrei­tet die knackige Steigung gegen Ende der Runde ansonsten gerne auf zwei Rädern. Heute hielten seine Füße dem Waldboden stand. Er lief nach 27:17 min als 6. der AK M50 durch die Ziel­pas­sa­ge.

Ihm folgte . Sie bestritt ebenfalls ein sehr gleich­mä­ßi­ges Rennen und nach der kräf­te­zeh­ren­den Steigung beendete sie ihren Lauf nach 27:49 min als 2. der AK W35.

Gesamtsiege im
Niederrheinischen Waldlauf Cup

und erzielten auch den obersten Trepp­chen­platz in den jewei­li­gen Alters-Wertungsklassen des Nie­der­rhei­ni­schen Waldlauf Cup.

Bei den Herren belegten nach der Addition der 2 Waldläufe Rang 3 und Rang 5 der Wertung M40-M55 sowie den Sil­ber­rang in der Wertung M60 und älter.

Martina auf der Langdistanz

stellte sich den 8 km und folglich den 3 Runden plus kleiner Ein­füh­rungs­run­de, etwas später an diesem Tag. Martina lief gut kon­trol­liert, weiß sie doch genau, was sie abliefern kann. So wurde Martina viert­schnells­te Frau des Gesamt­lau­fes nach 41:38 min und 3. Ihrer Alters­klas­se W55.

Vielen Dank an den VfL Hinsbeck für eine tra­di­tio­nell tolle Ver­an­stal­tung!!!

Ergebnis 28. Waldlauf Hinsbeck 18.01.2020

Name Platz AK Ergebnis Strecke/
Wettkampf
2.W3527:49 min5.000 m
2.W4025:14 min5.000 m
1.W6024:32 min5.000 m
1.M3517:19 min5.000 m
2.M5022:16 min5.000 m
6.M5027:17 min5.000 m
1.M5522:05 min5.000 m
2.M6023:15 min5.000 m
1.M6526:29 min5.000 m
3.W5541:38 min8.000 m

Wertung 5. Niederrheinischer WaldlaufCup 2019/2020

Name Platz Wer­tungs­klas­se Ergebnis Distanz
1.W40-W5550:00 min2* 5km
1.W60 und älter48:16 min2* 5km
3.M40-M5543:31 min2* 5km
5.M40-M5544:04 min2* 5km
2.M60 und älter46:21 min 2* 5km