Tolle Leis­tun­gen der 4 “Haudegen”: Bastian, Bernd, Andreas und Arnd über 42,195 km

Vier Tusler beim Köln-Marathon

Veröffentlicht von Peter am

Schon früh­zei­tig reisten die 4 Tusler aus dem beschau­li­chen Oedt in die Großstadt am linken Nie­der­rhein, denn der Start über die Mara­thon­stre­cke war bereits um 10:00 Uhr vom Kölner Mes­se­ge­län­de aus. Ziel war einmal mehr der Kölner Dom, das Wahr­zei­chen der Stadt. Mit dabei war der Neutusler , der einen tollen Lauf hinlegte und in 3:25:10 Stunden als 76. der AK M35 über die Ziellinie lief. Lange Zeit konnten auch , der wohl erfah­rens­te Mara­thon­läu­fer des Tus, und  seit­an­seit  laufen, am Ende ließ Andreas etwas abreißen und Bernd kam in 3:44:39 Stunden ins Ziel; Andreas folgte in 4:06:51 Stunden als 248. der AK M40. Bernd lief in seiner AK M55 auf den 41. Platz. Arnd v. Stiphoudt war der 4. im Bunde. Er kam in einer Zeit von 4:33:41 Stunden über die Ziellinie gelaufen und belegte Rang 326 in der M50.

NamePlatzAKErgebnisStrecke/Wettkampf
76.M353:25:10 Std.Marathon
41.M553:44:39 Std.Marathon
248.M404:06:51 Std.Marathon
326.M504:33:41 Std.Marathon