Ein Quartett des Tus in Wach­ten­donk am Start

2 Damen und 2 Herren!

Veröffentlicht von Peter am

Am ver­mut­lich letzten warmen Sonntag des Sommers 2019 war es in Wach­ten­donk wieder soweit: der Spar­kas­sen­lauf durch die kleine, aber feine Innen­stadt war angesagt. , ,  und  wollten auf unter­schied­li­chen Strecken noch einmal Wett­kampf­fee­ling schnup­pern und einen schönen Lauf erleben.
Über 5 km standen die beiden Damen am Start, unter­stützt von unserem Foto­gra­fen  und . Beide waren frohen Mutes und so lief Daniela recht munter die 2 Runden in neuer per­sön­li­cher Bestzeit. Auch Sabine hatte stets ein Lächeln für den Foto­gra­fen parat, ehe sie als 5. in der W35 über die Ziellinie lief.
 und  waren anschlie­ßend über 10 km an der Start­li­nie und konnten ihrer­seits eini­ger­ma­ßen locker die 4 Runden absol­vie­ren. Patrick musste dabei den warmen Tem­pe­ra­tu­ren etwas Tribut zollen und kam als 6. der M40 ins Ziel, gefolgt von Andreas, der als 8. in der M40 finishte.
Alle scheinen also gut für die 5*5km-Staffel in Weeze gerüstet zu sein.

NamePlatzAKErgebnisStrecke/Wettkampf
2.W4025:47 Min.5 km
5.W3526:57 Min.5 km
6.M4043:08 Min.10 km
8.M4046:10 Min.10 km