1. und 2. Plätze durch Patrick, Manfred und Angelika

Offene NR-Meisterschaften in Kevelaer

Veröffentlicht von Peter am

Kevelaer, 30.06.2019 - Bei Top-Bedingungen wurden am Sonntag, 30.06.2019, die NR-Meisterschaften in Kevelaer aus­ge­tra­gen, an denen vom TuS  und  teil­nah­men. Angelika hatte für die Mit­tel­stre­cke über 1500m gemeldet und konnte in 6:29,14 Minuten den 2. Platz erreichen. Bereits am Vormittag hatte  nach langer Wett­kampf­pau­se wieder ernsthaft in das Leicht­ath­le­tik­ge­sche­hen ein­ge­grif­fen. Beim Dis­kus­wurf konnte der in der M60 startende Athlet mit 34,83 m den 5. Platz erreichen. Weitaus erfolg­rei­cher war sein Speerwurf, eine Disziplin, die dem Tusler mit “Essener Wurzeln” sowieso mehr liegt. Hier konnte er den Speer auf eine Weite von 33,05m werfen und war damit NR-Meister! Ebenso erfolg­reich war einmal mehr , der sich über 5000m den Nordrhein-Titel sicherte. Obwohl der Lauf tra­di­tio­nell die letzte Ver­an­stal­tung am Tage ist, war es noch sehr warm und Patrick konnte kon­trol­liert die 12,5 Runden abwickeln. In 17:26,37 Minuten gewann er die M30 souverän.

NamePlatzAKErgebnisStrecke/Wettkampf



1. (NR)
1. (NR)
5. (NR)
1. (NR)
W60
M60
M60
M30
6:29,14 Min.
33,05 m
34,83 m
17:26,37 Min.
1500 m
Speerwurf
Dis­kus­wurf
5000 m