Großes Pfingst­sport­fest in Mön­chen­glad­bach

Horst Baumert testet aktuelle Sprintstärke

Veröffentlicht von Peter am

 konnte sich gegenüber seiner Zeit in Düs­sel­dorf nochmals um 8 Hun­der­s­tel ver­bes­sern und wurde in der gemein­sa­men Män­ner­wer­tung 7. in einer Zeit von 13:91 Sekunden. Nach gut 30 Minuten Anfahrt und 45 Minuten aufwärmen war der Lauf ratzfatz vorbei, sodass er anschlie­ßend wieder seinen Heimweg zufrieden antreten konnte.

NamePlatzAKErgebnisStrecke/Wettkampf
7.M5013,91 Sek.100 m
Kategorien: Leichtathletik on tour