Quer durchs Ruhr­ge­biet läuft der Oedter seinen 1. Marathon

Andreas Kiekhöfel über 42,195 km unterwegs

Veröffentlicht von Peter am

Den ersten Marathon hatte sich Andreas im nahe­ge­le­ge­nen Ruhr­ge­biet aus­ge­sucht. Beim Vivawest-Marathon mit Start und Ziel in Gel­sen­kir­chen wollte er seine der­zei­ti­ge Ausdauer testen. Dass die Strecke nicht nur flach war musste Andreas vor allem im zweiten Abschnitt leidlich erfahren. Die ersten 20 km lief er noch im guten 5-Minuten-Schnitt, nach hinten raus musste er diesem Tempo aller­dings Tribut zollen, auch wegen Leis­ten­be­schwer­den, die uner­war­tet auftraten. Am Ende war Andreas mit einer Zeit von 4:01 Stunden aber dennoch zufrieden mit seinem ersten langen Wettkampf und den gewon­ne­nen Erfah­run­gen.

NamePlatzAKErgebnis HM / gesamtStrecke/Wettkampf
42.M404:01 Std.Marathon