Ralf Gudden vertritt den TuS in Mönchengladbach

16. NEW Volksbadlauf

Veröffentlicht von Peter am

Sehr angenehme Lauf­tem­pe­ra­tu­ren, viel Wald­an­teil mit kühlem Schatten und frischer Luft, sowie laut Ver­an­stal­ter die schnells­te Ziel­ge­ra­de Deutsch­lands, das waren die Rah­men­be­din­gun­gen zum Abschluss der NEW Laufserie in der Vitus­stadt. Insgesamt gingen fast 1.200 Walker/innen und Läufer/innen auf die ver­schie­de­nen Distanzen. hatte sich die 5km Strecke aus­ge­sucht, die rund um den Volks­gar­ten sowie das Volksbad über 2 Runden mit viel Natur­an­teil und wenig Asphalt führte.
Nach dem Einstieg in die 2. Sai­son­hälf­te (Wach­ten­donk) ging Ralf den Lauf bewusst verhalten in 4:26 Min/km an, so dass er nach dem ersten Durchlauf durchs Freibad noch etwas zulegen und mit Genuss seinen obli­ga­to­ri­schen Ziel­sprint - diesmal am Freibad-Beckenrand entlang - zele­brie­ren konnte.
Durch eine satte 3:57-Minuten-Pace auf dem letzten Kilometer (2:29 Min/km in der Spitze) war der Ziel­ein­lauf mit 21:24 Minuten erledigt. Dies bedeutete Platz 7 in der Alters­klas­se M 50 (hier 10 Jahres AK Wertung).Die bisherige per­sön­li­che Bestzeit hatte er damit um 2 Sekunden ver­bes­sert.
So gut ein­ge­lau­fen steht der 5*5km-Staffel in Weeze im Team nichts mehr im Wege.

NamePlatzAKErgebnis, gesamtStrecke/Wettkampf
7.M5021:24 Min.5 km
Kategorien: Leichtathletik on tour