Martina Bauer, Horst Baumert und Bernd Wenzel über 10km am Start

Letzter Lauf in Wachtendonk?

Veröffentlicht von Peter am

Der Stadtlauf in Wach­ten­donk ist seit dem letzten Sonntag Geschich­te, zumindest, was die Meldungen der vor­her­ge­hen­den Wochen betrifft. Aufgrund des großen Zuspruchs wird aller­dings überlegt, ob doch eine 14. Auflage im nächsten Jahr gestartet wird.
Bei der 13. Auflage waren drei “alt­be­kann­te Tusler” mit dabei: , die in der W55 den 1. Platz belegte. Sie wurde begleitet von , der in der M50 über 10km an den Start ging zusammen mit , der schon seit Monaten keinen Wettkampf mehr gelaufen ist und auch nur sehr ein­ge­schränkt trai­nie­ren konnte. So war es auch nicht ver­wun­der­lich, dass Horst und Bernd die Strecke zusammen ange­gan­gen sind, mit dem etwas schnel­le­ren Ende für Horst. Er wurde damit 7. in der M50, Bernd wurde 8. in derselben AK. Martina über­strahl­te aller­dings alle, war es doch seit langem ein rundum gelun­ge­ner Lauf mit dem ersten Platz als Sahnehäubchen.

NamePlatzAKErgebnisStrecke/Wettkampf
1.W5548:06 Min.10 km
7.M5045:25 Min.10 km
8.M5045:42 Min.10 km